Datum

05. Nov 2021
Vorbei!

Uhrzeit

17:00 - 19:00

Solikundgebung zu Lützerath – alle Dörfer bleiben

Während für uns in Sachsen ab Montag die Schule weitergeht, startet für die Aktivistis in Lützerath die Räumungssaison. Das heißt, dass ab November Teile des Dorfes am Rande des Tagebaus Garzweiler II akut räumungsbedroht sind! Ob es dem Kohlekonzern RWE gelingt, das Dorf zu räumen und anschließen zu devastieren – also abzubaggern –, entscheidet, ob Deutschland die 1,5-Grad-Grenze des Pariser Vertrages noch einhalten kann.

Deshalb wollen wir den Protest diese Woche auch in Leipzig auf die Straße tragen ✊

Lützerath und alle Dörfer bleiben!

📅 Freitag, 05. 11., 17:00 Uhr
📍 Kleiner Willy-Brandt-Platz

PS: Auch in Leipzig steigt die Corona-Inzidenz wieder rapide an. Denkt also bitte alle an eure Masken 😷

Die Veranstaltung ist beendet.

Schlagwörter: ,
nach oben scrollen